Straßenbeleuchtung
Farbwiedergabe und Energieeinsparung gaben den entscheidenden Ausschlag für Svenninge
Herr Kurt Hincheli Hejlesen, Bereichsverantwortlicher für die öffentliche Beleuchtung in Svenninge, Dänemark hat eine detaillierte Anforderungsliste für die Verjüngung der städtischen Beleuchtung erstellt.Er wusste genau, was er wollte – kein Streulicht, keine Blendung für sichere Durchfahrt und geringere Leistungsaufnahmen als zuvor. Diese Anforderungen wurden von der neuen Plurio-Leuchte mit Kompaktleuchtstofflampen erfüllt.

Er entschied sich nicht nur aus ästhetischen Gründen für diese Leuchte. Es war das komplette Paket aus den 32/42 W TC-TEL Kompaktleuchtstofflampen, welche nicht nur energetisch im Vergleich mit den 50/125 W Quecksilberdampfleuchtmitteln besser abschnitt, sondern auch mit dem stark verbesserten Farbwiedergabewert reüssieren konnte.

„In Kombination mit dem praktischen Zubehör zur Blendbegrenzung, erzielen wir eine hervorragende Blendkontrolle, darüber hinaus können wir die selbe Leuchte mit unterschiedlichen Wattagen bestücken, brauchen aber nur eine Leuchte auf Lager legen“.
Das stark verbesserte photometrische Ergebnis – größere Abstände, höhere Leuchtdichten in Kombination mit einfacher Installation und Wartung waren zusätzliche Vorteile dieses Leuchtentyps.